GADSL

GADSL

Informationen über GADSL (Global Automotive Declarable Substance List)

Die Global Automotive Declarable Substance List (GADSL) ist eine Liste von möglicherweise verwendeten Reinstoffen in Autoteilen. Sie enthält Stoffverbote sowie Deklarationspflichten und ist ein Hilfsmittel zur Umsetzung von weiteren Maßnahmen z. B. für die spätere stoffliche Verwertung von Altautos in der EU einschließlich der Richtlinie 2000/53/EG über Altfahrzeuge.

Die GADSL ist das Resultat des jahrelangen weltweiten Bestrebens von Vertretern der Automobilindustrie zur Vereinfachung der Kommunikation und des Informationsaustausches bezüglich der Verwendung bestimmter chemischer Reinstoffe in Autoteilen. Die GADSL enthält Stoffverbote sowie Deklarationspflichten und ist ein Hilfsmittel zur Umsetzung von weiteren Maßnahmen z. B. für die spätere stoffliche Verwertung von Altautos in der EU einschließlich der Richtlinie 2000/53/EG über Altfahrzeuge.

Source: http://www.gadsl.org/

bitte klicken  Für Elastron TPE Broschüre "Automotive".